LWL I/O-System (Fiber Optic Bridge) FOB32            Datenblatt FOB32 (PDF)
LWL-System für die Prozess-, Automatisierungs-, Mess- und Fernwirktechnik
alternativ auch als I/O-System mit RS422-Schnittstelle für Kupferkabel lieferbar

 

 

LWL Sende/Empfangsmodule FOB32

Merkmale

• Störsichere LWL-Übertragung (Punkt zu Punkt) von
   Schalt-, Steuer-, Takt- und Synchronsignalen

• Reichweite mit Multimodefaser 62,5/125um typ. 3km
   oder bis 25km mit Singlemode 9/125um oder
   mit RS422-Schnittstelle für Kupferkabel max. 1200m

• Grundgerät für 8 Signale, Erweiterung bis max. 32

• Geringe Reaktionszeit von ca. 4ms,
   dadurch hohe Taktfrequenz

• einfache Montage und Inbetriebnahme, da keine
   Einstell-  bzw. Programmierarbeiten

 

 

Schaltverstärker ESV-C4K                                          Datenblatt ESV-Cxx (PDF)

 

 

Schaltverstärker ESV-C4K+FOB32 300p

Der Schaltverstärker ESV-C4K-Bus ist die Lösung wenn
die Signale des FOB32 als Kontaktausgänge erforderlich
sind. Zudem spart das schmale Modulgehäuse für
Schienenmontage erheblich Platz.

Die Ansteuerung kann sowohl über den Gehäusebus als
auch durch Verdrahtung der Klemmen erfolgen.

Versorgung 12 oder 24V DC

Mit dem internen Mikrocontroller können Funktionen
und Verzögerungszeiten (10ms bis mehrere Tage) programmiert werden.
Die erforderliche PC-Software ESV-C4KSW finden Sie im Download Bereich

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte das Datenblatt FOB32 (PDF)!

 

 

Fragen Sie nach Ihrer Geräteausführung,
oder wenn Sie eine bestimmte Anwendung haben.
Wir beraten Sie gerne!

Logo elseco - Elektronik nach Maß